Salzgrotte Sitzungen

 grota

Wie lange dauert eine Sitzung?

Eine Sitzung dauert 45 Minuten und beginnt immer zur vollen Stunde. Wie oft sollte ich die Salzgrotte besuchen? Bei akuten Beschwerden sollte man die Salzgrotte 3-4 mal pro Woche besuchen, bis eine Linderung eintritt. Ansonsten 1-2 mal pro Woche.

Wie muss ich mich anziehen?

In die Salzgrotte gehen Sie in normaler Tageskleidung rein. Die Temperatur drinnen ist zwischen 19°C und 20°C, das Luft wirkt aber wegen der hohen Feuchtigkeit ziemlich frisch. Decken werden zur Verfügung gestellt.

Was muss ich mitbringen?

Sie müssen weiße und frische Socken mitbringen, die Sie vor der Sitzung anziehen. Diese können Sie aber auch bei uns für 2,- € kaufen bzw. für 0,50 € ausborgen. Warum soll ich weiße Socken anziehen? Weiße Socken sind aus hygienischen Gründen notwendig. Neben der Reinheit des Salzes können Sie auch die massierende Wirkung der Salzkristalle unter Ihren Füßen genießen.

Lohnt sich ein Besuch in der Salzgrotte, wenn ich keine gesundheitlichen Beschwerden habe?

Aber natürlich! Das Meeresklima zeigt einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden auf, stärkt das Immunsystem, beugt Krankheiten vor und hat eine entspannende Wirkung.

Wie ist die Grotte aufgebaut?

Die Salzgrotte besteht aus 16 Tonnen Meer- und Himalayasalz und verfügt über 10 Sitzplätze (nach Bedarf 12). Die Wände sind mit Salzziegeln ausgemauert, von der Decke hängen Salzstalaktiten herunter und unter den Füßen spürt man die Salzkristalle.

Ist eine Voranmeldung notwendig ?

Eine Voranmeldung ist empfehlenswert.

Wie soll ich mich drinnen verhalten?

Sie liegen auf bequemen Liegen und hören sich leise Entspannungsmusik an. Bitte verhalten Sie sich ruhig, damit sich auch andere Gäste entspannen können.

Dürfen in den Sitzungen auch kleine Kinder teil nehmen ?

Kinder dürfen nur am Dienstag und Donnerstag von 12:00 bis 19:00 Uhr und am Samstag von 14:00 bis 17:00 die Salzgrotte besuchen. Wenn Sie die entspannende Kraft der Salzgrotte genießen wollen, kommen Sie bitte zu uns außerhalb der Kindertage.